Siebenbürgen

Durch Wiesen und Wälder -Transsilvaniens Schönheit auf den Fersen

Im September reiste ich alleine und noch ohne Baby aber dafür schwanger mit meinen Studienkolleginnen für ein Studentenprojekt nach Rumänien. Am Anfang der Reise war ich mir noch nicht sicher, was ich mir unter einer Reise nach Rumänien vorstellen sollte. Ich war noch nie zuvor im Osten Europas unterwegs gewesen und auch über die Medien war mir dieses Land nicht bekannt.

Als das Flugzeug im Flughafen Bukarest landete, wollte das mulmige Gefühl immer noch nicht weichen. Am Rand der Landebahn konnte man heruntergekommene Gebäude stehen sehen und im Landeanflug flog man über verrostete Wellblechdächer. „Oh, was kommt da bloss auf mich zu?“ dachte ich mir… als alle Studenten eingesammelt waren ging es mit dem Bus weiter.

 

Valea Verde Resort

Unsere Gruppe wurde dem Valea Verde Resort im ländlichen Cund zugeteilt. Nach einer mehrstündigen Autofahrt durch Wälder und Dörfer erreichten wir unser Ziel. Das Valea Verde Resort liegt versteckt im kleinen Örtchen Cund das von idylischen Hügeln umgeben ist. Das Resort ist ideal für Touristen geeignet die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen und schätzen. Es verfügt über einen Schwimmteich, Reitmöglichkeiten und eine hervorragende Küche. Bei den meisten Gerichten wird seltener Trüffel aus der Region verwendet, dies macht den Geschmack der Gerichte zu einem wahren Gaumenschmaus den man nicht verpassen sollte.

Link zur Homepage des Valea Verde Resorts http://www.discover-transilvania.com

IMG_9416

 

Bunte schöne Städtchen

Vom Valea Verde Resort aus unternahm ich einige Tagesausflüge zu den umliegenden Städtchen Sibiu und Brasov. Ich war überrascht wie schön und gepflegt diese beiden Städtchen waren. Die Fassaden der Häuser waren oft hübsch bunt angemalt, das Stadtbild ähnelte sehr dem dass ich aus der Schweiz oder in Deutschland kannte. Dies liegt wohl daran dass diese Orte sich im siebenbürgischen Teil Rumäniens befinden. Siebenbürgen hat eine wechselhafte historische Geschichte und viele deutschsprachige Einwohner. Die meisten Städtchen in Siebenbürgen haben sowohl rumänische wie auch deutsche Namen. Wie Sibiu oder Brasov die auch Hermannstadt und Kronstadt genannt werden. Alles in allem war ich sehr positiv von diesen beiden Städtchen überrascht und würde auch anderen empfehlen diese bei einer Reise nach Rumänien zu besuchen.

 

IMG_9493

Auf Draculas Spuren

Wer nach Rumänien reist, der darf einen Ausflug zum Schloss des berüchtigten walachischen Fürsten Vlad Draculea nicht verpassen. Das schöne Schloss liegt auf einem Hügel über dem man das Dorf Bran gut überschauen kann. Es ist gut restauriert und zurecht gemacht aber eine richtige Touristenattraktion und ein bisschen überlaufen. Trotzdem, einen Besuch ist das hübsche Schloss allemal wert.

 

IMG_9410

Mein Fazit

Rumänien hat mich sehr überrascht, ich hatte mir wirklich etwas ganz anderes darunter vorgestellt. Siebenbürgen besticht durch seine hübschen Städtchen und die pure ursprüngliche Natur, die man hier noch antrifft. Das Land ist was den Tourismus angeht noch in den Kinderschuhen und deshalb noch ein kleiner Geheimtipp.

Wenn ich ehrlich bin hatte ich auch gewisse Vorurteile was die Sicherheit angeht, doch ich muss gestehen ich habe mich in Rumänien immer sicher gefühlt. Nur vor den Strassenhunden die in Rumänien wirklich in Scharen unterwegs sind und auch oft Opfer von Verkehrsunfällen werden, muss man sich hier tatsächlich sehr in Acht nehmen. Auch sollte man den Respekt vor den Hütehunden die ihre Schafherden bewachen und überall in Siebenbürgen anzutreffen sind nicht verlieren.

Wer sich an diese kleinen Tipps hält der kann in Siebenbürgen Rumänien wirklich einen aussergewöhnlichen Urlaub erleben.

 

IMG_9523

IMG_9465

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s